Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "Schweizer-Gesundheitstage.ch/ ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Recommander

Partager cette page "Journeessuissesdelasante.ch/ ..." dans votre réseau social continue.

+CHecksch es?

Lass Dich gegen Grippe impfen!

Checksch es?
Lass dich
gegen Grippe impfen!

Innerhalb weniger Stunden fühlt man sich richtig krank: Frösteln, Fieber von über 38°C, trockener Husten sowie starke Kopf-, Glieder- und Gelenkschmerzen. Das sind die Anzeichen einer Grippe. Ursache sind sogenannte Influenzaviren, die bei uns meistens in den Wintermonaten grassieren. Man spricht deshalb auch von der "saisonalen Grippe".


Die Grippe verschlägt einen ins Bett – im Durchschnitt sind Grippe-Patienten 3-6 Tage ausser Gefecht. Die allermeisten überstehen eine Grippe ohne ernste Komplikationen. Für Menschen mit einer geschwächten körperlichen Abwehr kann sie aber sehr schwere, auch lebensbedrohlich Komplikationen verursachen (z.B. eine Lungenentzündung oder Herzmuskelentzündung).

Für diese Risikogruppen ist der Grippeschutz zentral. Doch es gibt auch für alle anderen sehr gute Gründe, sich vor der Grippe zu schützen:

  • Du kannst oder willst Dir keine Krankheitstage wegen Grippe leisten.
  • Du möchtest solidarisch sein gegenüber Deinen Mitmenschen und keine Grippeviren an sie weitergeben.
  • Du möchtest insbesondere Menschen schützen, die sich aus medizinischen Gründen nicht gegen die Grippe impfen können (z.B. Kinder unter 6 Monaten)




Wie schütze ich mich vor der Grippe?

Das wirksamste Mittel, um einer Grippeerkrankung vorzubeugen, ist die Grippeimpfung. Sie reduziert das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum und senkt auch die Gefahr möglicher Komplikationen, falls es doch zu einer Ansteckung kommen sollte.

Bereits zwei Wochen nach der Grippeimpfung ist die Abwehr intakt: Dein Körper verfügt über schützende Antikörper gegen die Influenzaviren – damit schützt Du nicht nur Dich selbst, sondern auch Deine Familienmitglieder und andere Mitmenschen.

Der beste Zeitpunkt für die Impfung ist zwischen Mitte Oktober und Mitte November. Die Impfung erhälst Du beim Hausarzt oder in der Impfapotheke.


Weitere Infos zur Grippeimpfung findest Du hier.

ImpfenGegenGrippe.ch