Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "Schweizer-Gesundheitstage.ch//405-auf-dem-brett-der-gesundh ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Recommander

Partager cette page "Journeessuissesdelasante.ch//405-auf-dem-brett-der-gesundh ..." dans votre réseau social continue.
Skifahren.jpg

Auf dem Brett: Der gesundheitliche Alleskönner

Skifahren und Snowboarden haben viele positive Seiten und das beste daran: Es macht auch wirklich Spass!

Der Sport auf den Brettern verbessert die motorischen Fähigkeiten, reguliert den Stoffwechsel, senkt den Cholesterinspiegel, reduziert das Risiko für Demenzerkrankung und wirkt sich durch die hohe Konzentration positiv auf das Gehirn aus. Es ist also ein absoluter Alleskönner.

Gesunde Höhe ab 1500 Metern

Regelmässiger Wintersport ist ein hochwirksames Anti-Aging-Mittel und wirkt wie eine Wunderwaffe gegen Altersbeschwerden. Bei dem Forschungsprojekt AMAS 2000 (Austrian Moderate Altitude Study) gelang übrigens erstmals der tatsächliche Beweis, dass sich ein längerer Aufenthalt in einer Höhenlage von 1‘500-2‘500 Metern nachweislich positiv auf den menschlichen Organismus auswirkt. Die Blutneubildung wird angekurbelt, wodurch die Qualität des Blutes und die Sauerstoffversorgung von Gewebe und Zellen verbessert werden. Ein Aufenthalt in den Bergen kann einem erhöhten Blutdruck entgegenwirken, den Stoffwechsel anregen und der Laune guttun.

Fit durch die Wintermonate

Wer beim Skifahren Haltung bewahren und Schwünge fahren will, beansprucht die gesamte Muskulatur, nicht nur die der unteren Körperhälfte. In der gehockten Position kommen dabei besonders Beine, Hintern, Bauch und Rücken zum Einsatz. Der Stoffwechsel befindet sich, durch die Kombination der körperlichen Anstrengung und der Höhenlage, im Turbomodus. Macht man es clever, purzeln vielleicht auch die ein oder anderen Weihnachtspfunde.

Skifahren und Snowboarden sind deshalb im Gegensatz zu anderen Sportarten echte Ganzkörpertrainings. Das Beste daran ist: es macht auch noch grossen Spass!
Vielleicht probieren Sie mal die Skiregion Adelboden-Lenk. Das drittgrösste Skigebiet der Schweiz bietet neben einer hervorragenden Pistenqualität auch Champagnerluft. Traditionelle Chalets und Restaurants laden zum Entspannen und Träumen ein.

Zurück Weiter