Jetzt empfehlen

Empfehlen Sie diese Seite "Schweizer-Gesundheitstage.ch/op-5-ideen-fuer-einen-fitten-1 ..." in Ihrem sozialen Netzwerk weiter.

Recommander

Partager cette page "Journeessuissesdelasante.ch/op-5-ideen-fuer-einen-fitten-1 ..." dans votre réseau social continue.
1._August_940x390.jpg

Top 5: Ideen für einen fitten 1. August

Nächste Woche feiert die Schweiz Geburtstag – und wir mit ihr. Mit diesen 5 Ideen wird der 1. August zu einem gesunden und gelungenen Feiertag.

1) Ein ausgewogener Brunch auf dem Bauernhof: Wann gibt es schon eine passendere Gelegenheit, ein traditionelles Bauernfrühstück zu essen, als am 1. August? Viele Bauernhöfe bieten am Nationalfeiertag einen Brunch mit hausgemachten Marmeladen, ofenfrischem Zopf, selber geerntetem Gemüse und Früchten und feinen Käsesorten und Fleisch aus Eigenproduktion an. Das Beste daran: Das reichhaltige Frühstück stärkt für unseren nächsten Tipp.

Auf brunch.ch finden Sie den Bauernhofbrunch in Ihrer Nähe.

2) Eine Wanderung auf die Königin der Berge: Wie wäre es mit einer klassischen Wanderung auf die Rigi? Wir empfehlen den Panoramaweg, der für die ganze Familie geeignet ist und prachtvolle Aussichten auf das Mittelland bietet. Die 1. Augustfeier auf der Rigi Scheidegg bietet einen gelungenen Abschluss der Wanderung.

MySwiterland.ch bietet einen Überblick an speziell schönen 1. August-Wanderungen.

3) Erholung in Schweizer Quellen: Wer den Feiertag ruhig angehen will, der könnte für ein Bad in der Leukerbad-Therme zu begeistern sein. Inmitten einer imposanten Bergwelt wirkt das vitalisierende und mineralreiche Thermalwasser aus eigenen Quellen entspannend und weckt die Geister.

Erhalten Sie auf der Webseite mehr Informationen.

4) Gesund is(s)t, was Spass macht: Backen Sie Ihren eigenen 1. August-Zopf! Selbergemacht schmeckt er nämlich immer noch am besten. Ausserdem ist er gemeinsam mit frischen Früchten und Gemüse der optimale Begleiter, für das nächste Pic-Nic im Freien.

Auf Swissmilk finden Sie ein einfach auszudruckendes Rezept für Ihren 1. August-Zopf.

5) Mit den Inlineskates dem See entlang: Packen Sie Ihre verstaubten Inlineskates aus und lassen Sie sich den Wind um die Ohren wehen. Besonders schön ist die Route von Biel über Twann, Le Landeron, bis nach Erlach. Von dort aus können Sie nach einem Sprung ins kühle Nass gemütlich mit dem Schiff zurückkehren.

Unser Spezialtipp: Jeweils in der Nacht auf den 1. August kann am Bielersee ein grosses Feuerwerk bestaunt werden.

Zurück Weiter